Credopard GmbH

Moosmangstr. 15

87600 Kaufbeuren

Tel.: +49 (0) 83 41 / 96 61 44 - 0

E-Mail: info@credopard.de

Credopard GmbH

Hermannstr. 54 - 56

63263 Neu-Isenburg

Tel.: +49 (0) 61 02 / 3 75 34 - 40

E-Mail: info@credopard.de

Credopard ist Ihr Partner in den Bereichen Vertriebsunterstützung, Personalvermittlung und Recruitment Outsourcing.

Unsere Werte stehen für unsere Vision Menschen rascher Zugang zu innovativen, wirksamen Medikamenten zu gewährleisten und Lebensqualität zu steigern.

  • Folgen Sie uns auf XING
  • Folgen Sie uns auf LinkedIn
  • Folgen Sie uns auf Facebook
  • Folgen Sie uns auf Instagram
  • kisspng-xing-logo-business-social-networ
  • LinkedIn
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
Team.png

Credopard - Wir machen das für Sie!®

Pharmareferentin im Bereich Naturheilkunde - traditionell modern!

 

Gibt es das noch? Ein Indikationsgebiet, in dem trotz intensiven Wettbewerbs Produkteigenschaften im Vordergrund stehen und man als Außendienstmitarbeiterin geschätzt und gefördert wird? Gibt es das noch? Einen Arbeitgeber, der sich in seinem Handeln nicht an kurzfristigen, ökonomischen Kennzahlen sondern am langfristigen Erfolg seiner Mitarbeiterinnen orientiert?

Ja, wir machen das für Sie!

Black and White Up Arrow

Ein tragisches Missverständnis

 

Kennen Sie noch traditionelle Hausmittel - z.B. das Inhalieren von Kamillentee zur Linderung von Erkältungsbeschwerden oder Heidelbeertee bei Durchfall? Diese und viele andere Hausmittel basieren auf der positiven Erfahrung von Generationen und sind dank der modernen Wissenschaft heute auch in Bezug auf Ihre Wirkmechanismen weitgehend erklärbar. Naturheilverfahren bilden die Grundlagen unserer fortschrittlichen Medizin. Noch vor der synthetischen Herstellung von Acetylsalicylsäure kauten und kochten zum Beispiel unsere Vorfahren Weidenrinde - und gewannen so ein wirksames Medikament auf Basis dieses Wirkstoffes. Die Pharmazie fußt auf dem jahrtausende alten Bestreben des Menschen, Substanzen zur Linderung und Heilung von Beschwerden zu finden und anzuwenden.

Der    Bundesverband     deutscher    Internisten    schreibt     hierzu:     "Die klassischen 

Naturheilverfahren sind weitgehend in die konventionelle Medizin (Schulmedizin) integriert und werden dort vielfach angewandt. Sie umfassen Ernährung, Bewegung, Entspannung, die Nutzung von Wasser, Licht, Kälte und Wärme sowie pflanzliche Mittel (Phyto-Therapie). Die Verfahren eignen sich hervorragend für die Vorbeugung von Krankheiten, man sollte sie aber auch ergänzend bei akuten und chronischen Krankheiten verwenden, da sie die Selbstheilungskräfte des Organismus unterstützen. Fast alle Maßnahmen können vom Patienten nach Anleitung selbst durchgeführt werden. Sie sind sehr preiswert, wirksam und äußerst nebenwirkungsarm."(1)

Take Away 1: Naturheilkunde ist weder esotherisch noch methaphysisch sondern evidenzbasierte Medizin.

Black and White Up Arrow
 

Komplexhomöopathika - nun wird es spannend

Während traditionelle homöopathische Mittel im Rahmen der "Potenzierung" i.d.R. so verdünnt werden, dass der ursprüngliche Wirkstoff der sogenannten "Urtinktur" analytisch nicht mehr nachweisbar ist, können im Bereich der Komplexhomöopathika unterschiedliche homöopathische Substanzen in geringer Verdünnung kombiniert werden.

Das Ergebnis ist ein pharmakologisch wirksames Medikament dessen Effekt den Anforderungen des BfArm nach nachweisbar sein kann. Insofern entziehen sich Komplexhomöopathika  der auf Hannemann zurückgehenden Ähnlichkeitslehre. Ihr Einsatz fußt vielmehr auf einer etablierten, klinischen Krankheitsdiagnose (2). Selbst wenn man der Homöopathie kritisch gegenübersteht, sind Komplexhomöopathika insofern gesondert zu betrachten, als die teilweise geringe  "Potenzierung" einiger Bestandteile letztlich pharmakologische Wirkung entfaltet. Scharfe Kritiker der Homöopathie würden es vielleicht wie folgt ausdrücken: Der Whiskey wird in seiner Wirkung durch die Zugabe von Eiswürfeln nicht maßgeblich beeinträchtig.

 

Damit schlagen Komplexhomöopathika eine Brücke zwischen der klassischen Homöopathie und der modernen Medizin. 

Take Away 2: Vorurteile können den Blick auf das Wesentliche verstellen.

Black and White Up Arrow
 

Nahrungsergänzungsmittel - Prävention statt Therapie

Im Gegensatz zu Arzneimittel, die darauf abzielen Leiden zu heilen oder zu lindern, sind Nahrungsergänzungsmittel per Definition Lebensmittel, die die allgemeine Ernährung ergänzen. Es besteht lediglich die Verpflichtung diese bei den jeweiligen Landesbehörden anzumelden. Eine Zulassung ist nicht erforderlich. Rechtlichen Rahmen für Narhungsergänzungsmittel bildet die Nahrungsergänzungsmittelverordnung - NemV. Diese definiert:

(1) Nahrungsergänzungsmittel im Sinne dieser Verordnung ist ein Lebensmittel, das

  1. dazu bestimmt ist, die allgemeine Ernährung zu ergänzen,

  2. ein Konzentrat von Nährstoffen oder sonstigen Stoffen mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung allein oder in Zusammensetzung darstellt und 

  3. in dosierter Form, insbesondere in Form von Kapseln, Pastillen, Tabletten, Pillen und anderen ähnlichen Darreichungsformen, Pulverbeuteln, Flüssigampullen, Flaschen mit Tropfeinsätzen und ähnlichen Darreichungsformen von Flüssigkeiten und Pulvern zur Aufnahme in abgemessenen kleinen Mengen, in den Verkehr gebracht wird.

(2) Nährstoffe im Sinne dieser Verordnung sind Vitamine und Mineralstoffe, einschließlich Spurenelemente.

In bestimmten Lebenssituationen, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder bei chronischen Krankheiten und schweren Entzündungen, kann es zu einem Nährstoffmangel kommen, da die ausreichende Versorgung des Körpers mit lebenswichtigen Vitaminen und Stoffen nicht über eine ausgewogene Ernährung gewährleistet werden kann. Nahrungsergänzungsmittel sind keine Heilmittel und unterliegen nicht dem Arzneimittelrecht - das muss jedoch nicht zwangsläufig bedeuten, dass sie bedenkenlos und ohne fachliche Beratung in beliebigen Mengen verzehrt werden können. So kann z.B. eine Überdosierung von Vitamin D zu Erbrechen, bei fortlaufender Überdosierung sogar zu Nierenschäden führen.

Auch wenn Nahrungsergänzungsmittel also nicht unter das Arzneimittelrecht fallen, ist eine kompetente Beratung und die Vermittlung von Know-How angezeigt, die von verantwortungsvollen Herstellern aktiv vorangetrieben wird.

Take Away 3: Gerade dort, wo es häufig nicht vermutet wird, ist kompetente Beratung auf hohem fachlichen Niveau am wichtigsten!

Black and White Up Arrow
 

Unser Angebot an Sie

Christina Turhan,  Account Managerin

Aktuell suchen wir in verschiedenen Regionen Deutschlands nach Mitarbeiterinnen die gerne mit ihrem Einsatz dazu beitragen möchten, in Apotheken, bei naturheilkundlich engagierten Ärzten und Heilpraktikern Komplexhomöopathika und Nahrungsergänzungsmittel zu besprechen. 

Als Referentin (m/w/d) für naturheilkundliche Verfahren leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Information Ihrer Zielgruppe und helfen damit im immer wichtiger werdenden Markt für Selbstmedikamention aktiv Fachpersonal so zu informieren, dass eine kompetente Beratung von Patientinnen möglich wird.

Wir wenden uns mit unserem Angebot ausdrücklich sowohl an Neueinsteigerinnen als auch an erfahrene Außendienstmitarbeiterinnen. 

Neben einem kompetitiven Gehaltspaket und einem attraktiven Dienstfahrzeug, voller

Prämienberechtigung und einer erstklassigen Einarbeitung sowohl bei uns als auch unserem Kunden, erwarten Sie ein Team, dass Sie in allen Belangen unterstützt.

 

Unsere Account Managerin, Frau Christina Turhan, betreut Sie und Ihre Credopard-Kolleginnen. Als Ihre direkte Ansprechpartnerin steht sie Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung und dient als wichtiges Bindeglied und Katalysator in der Kommunikation mit unserem Kooperationspartner - einem renommierten und weltweit engagierten Pharmaunternehmen.

Die Tätigkeit über Credopard gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Karriere im qualifizierten Außendienst so zu verfolgen, dass Sie neben unserem Auftraggeber auch einen Dienstleister mit mehr als einem Jahrzehnt an Erfahrung in der erfolgreichen Begleitung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Ihrer Seite wissen.  

Black and White Up Arrow
 

Unser Kooperationspartner

Mitte der 50er-Jahre gegründet forscht und produziert unser Kooperationspartner auch heute noch ausschließlich in Deutschland. Mit einem reichhaltigen Produktportfolio aus naturheilkundlichen Medikamenten und Nahrungsergänzungsstoffen, hat es sich unser Kunde zur Aufgabe gemacht, das höchste Gut des Menschen - seine Gesundheit - zu fördern. Dabei setzt das Unternehmen mit seinen heute mehr als 120 Mitarbeitern auf die konsequente Verbindung traditionellen Wissens mit moderner Technik. Dank seiner Innovationskraft gehört unser Partner heute zu den zehn führenden Unternehmen seines Sektors und konnte sich trotz des rasanten Wachstums der letzten Jahre seine mitarbeiterzentrierte Kultur, seine werteorientierte Arbeitsweise und seine Verbundenheit zu ökologischen Herstellungsmethoden bewahren.

Dieses Foto zeigt einen Teil des Außengeländes unseres Kunden. Die Firmen-zentrale ist nach neusten Erkenntnissen gestaltet und Ausdruck der Naturver-bundenheit des Unternehmens.

Black and White Up Arrow

Was denken Sie? Passt das zu Ihnen?

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass Lernbereitschaft und Einsatzwille, Flexibilität und der Spaß am Netzwerken wichtiger sind als die Antwort auf die Frage: "Haben Sie das schon mal gemacht?" Unsere Kunden und wir sind bereit in die Zukunft zu investieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Talente zu entfalten. Daher sind für uns folgende Kriterien im Vordergrund stehend:

  • Fähigkeit in Netzwerken zu denken und zu agieren,

  • Kommunikationssicherheit im Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern,

  • Lernbereitschaft,

  • Hohe Eigenmotivation,

  • Klares Verständnis von der Wichtigkeit der Zusammenarbeit in Cross-funtionalen Teams.

Wenn Sie dann noch die Voraussetzungen des §75 AMG erfüllen sollten Sie sich unbedingt bei uns melden!

Black and White Up Arrow

Und hier sind die Gebiete!

 

Ihre Region ist vertreten? Klasse, dann einfach anklicken und dem Link in der Beschreibung folgen!

Sie sehen, wir können Ihnen eine Vielzahl an Perspektiven bieten - jede einzelne mit dem Credopard-Versprechen: "Wir machen das für Sie!"

Bewerben Sie sich noch heute und lassen Sie sich von unseren komptenten Recruitmentspezialisten die Details zu unseren spannenden Projekten erläutern, Ihre Fragen zu Credopard und unserem Kooperationspartnern beantworten und sich in Bezug auf den weiteren Platzierungsprozess sowie Ihre Karriereaussichten - sowohl bei Credopard als auch unserem Kunden - informieren.

Ihre Ansprechpartnerin:

Jaqueline Wollny

J.Wollny@credopard.de

Tel.: 0 83 41 / 96 61 44 - 0

"Ich freue mich sehr darauf Sie kennenlernen zu dürfen und diese spannende Position mit Ihnen besprechen zu können."